milgamma® protekt
Bei Nervenschäden (Neuropathien) infolge eines Vitamin-B1-Mangels

  • Kribbeln, Brennen und Taubheitsgefühle können ein Zeichen für Nervenschäden sein.
  • Eine mögliche Ursache ist ein Vitamin-B1-Mangel, welcher bei Diabetikern häufig vorkommt.
  • milgamma® protekt mit dem Wirkstoff Benfotiamin gleicht diesen Mangel aus und kann so die Beschwerden ursächlich lindern.
  • Nur 1 Tablette täglich
milgamma ®  protekt  Bei Nervenschäden (Neuropathien) infolge eines Vitamin-B1-Mangels
milgamma ®  protekt  Bei Nervenschäden (Neuropathien) infolge eines Vitamin-B1-Mangels
  • Kribbeln, Brennen und Taubheitsgefühle können ein Zeichen für Nervenschäden sein.
  • Eine mögliche Ursache ist ein Vitamin-B1-Mangel, welcher bei Diabetikern häufig vorkommt.
  • milgamma® protekt mit dem Wirkstoff Benfotiamin gleicht diesen Mangel aus und kann so die Beschwerden ursächlich lindern.
  • Nur 1 Tablette täglich
Thumbs up

milgamma® protekt

Ihre Wahl bei Nervenschäden (Neuropathien) durch Vitamin-B1-Mangel.

  • Gleicht den Vitamin-B1-Mangel aus
  • Kann so Kribbeln, Brennen, Taubheitsgefühle und Schmerzen in den Füßen ursächlich lindern
  • Mit dem einzigartigen Wirkstoff Benfotiamin
  • Nur 1 Tablette täglich
  • Rezeptfrei in der Apotheke

Gut zu wissen: milgamma® protekt ist gut verträglich.

Produktempfehlung
Thumbs up

milgamma® protekt

Ihre Wahl bei Nervenschäden (Neuropathien) durch Vitamin-B1-Mangel.

  • Gleicht den Vitamin-B1-Mangel aus
  • Kann so Kribbeln, Brennen, Taubheitsgefühle und Schmerzen in den Füßen ursächlich lindern
  • Mit dem einzigartigen Wirkstoff Benfotiamin
  • Nur 1 Tablette täglich
  • Rezeptfrei in der Apotheke

Gut zu wissen: milgamma® protekt ist gut verträglich.